Menu
Menü
X

Konfirmation

Konfirmation bedeutet Befestigung, Bekräftigung. Mit ca. 13-14 Jahren, also meistens in der 8. Klasse, sind Jugendliche reif genug, ein eigenes „Ja“ zu ihrer Taufe zu sagen. Dazu werden sie im Konfirmationsunterricht vorbereitet.

Die Gemeinde lädt getaufte Jugendliche im entsprechenden Alter zum Konfirmationsunterricht ein. Auch Jugendliche, die nicht getauft sind, können auf eigenen Wunsch teilnehmen. Sie werden dann vor der Konfirmation getauft.

Mehr zum Thema Konfirmation findet Ihr und finden Sie auf den angegebenen Webseiten.

Konfirmation 2020

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus werden die für Mai geplanten Konfirmationen nicht stattfinden.

Eltern und Konfirmanden werden informiert, sobald neue Termine geplant werden können.

Mechthild Böhm

 

 

 

top