Menu
Menü
X

Nach Emmaus geht immer Einer mit ...

Die Evangelische Emmausgemeinde Mainz hat sich den Leitsatz gegeben: Nach Emmaus geht immer einer mit.

In der Emmaus-Geschichte im Neuen Testament (Lukas 24) wird erzählt, wie zwei Freunde von Jesus erfahren dürfen, dass Jesus mitgeht auf ihrem Weg voll Fragen und Zweifel, aber auch voll Freude und Hoffnung, auch wenn die Freunde Jesus anfangs auf ihrem Weg gar nicht erkannt haben. In der Hoffnung, dass auch wir miteinander diese Erfahrung immer wieder machen können, sind wir als Emmaus-Gemeinde miteinander unterwegs. Wir vertrauen darauf: Jesus ist mit uns auf dem Weg.

Das Logo der Gemeinde zeigt Jesus mit zwei Freunden auf dem Weg.

Die evangelische Emmausgemeinde ist ein Ort, wo Menschen aller Generationen Heimat finden dürfen.

_________________________________________________________________________

Wie unterstützt die Emmausgemeinde andere? - Spendensammlungen für soziale und kirchliche Projekte

In jedem Gottesdienst wird eine Kollekte, eine Geldspende erbeten. Die Spenden-zwecke sind vielfältig.
Für einen Teil der Gottesdienste werden die Spendenzwecke von der Landeskirche festgelegt. Bei den übrigen Sonntagen können die Gemeinden selber ent-scheiden, wofür sie sammeln möchten (freie Kollekten).

Die Emmausgemeinde hat einige Projekte die sie regelmäßig unterstützt, wie z.B. die Hilfsprojekte Kinder unserer Welt e.V., eine Initiative zur Unterstützung von Müttern und Kindern in Äthiopien und Südafrika sowie Widows Care e.V., ein Zusammenschluss Mainzer Pfarrerinnen, die sich für die Terroropfer, vornehmlich Frauen und deren Kinder, in Nord-Nigeria einsetzen. Natürlich wird auch für die eigene Gemeindearbeit sowie die KiTa gesammelt. Projekte in Mainz erhalten ebenfalls regelmäßig Spenden.

Alle freien Kollekten überweisen Sie bitte unter Angabe des Spendenzwecks auf das Gemeinde-Spendenkonto:

Evangelische Emmausgemeinde Mainz, Mainzer Volksbank, 
IBAN DE45 5519 0000 0058 7900 31

Alle Kollekten, die in der Übersicht mit einem * gekennzeichnet sind, können auch online auf folgendes Konto überwiesen werden:

Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Evangelische Bank,
IBAN DE71 5206 0410 0104 1000 00

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

top