Menu
Menü
X

Konfirmation

Konfirmation bedeutet Befestigung, Bekräftigung. Mit ca. 13-14 Jahren, also meistens in der 8. Klasse, sind Jugendliche reif genug, ein eigenes „Ja“ zu ihrer Taufe zu sagen. Dazu werden sie im Konfirmationsunterricht vorbereitet.

Die Gemeinde lädt getaufte Jugendliche im entsprechenden Alter zum Konfirmations-unterricht ein. Auch Jugendliche, die nicht getauft sind, können auf eigenen Wunsch teilnehmen. Sie werden dann vor der Konfirmation getauft.

Mehr zum Thema Konfirmation findet Ihr und finden Sie auf den angegebenen Webseiten.

 

Konfirmation 2018

Die Konfirmation für die Konfirmanden der Emmausgemeinde findet 2018 am 29. April statt.

Konfirmation 2019

Für Jugendliche, die in den Jahren 2005 und 2006 geboren sind und die 2019 konfirmiert werden möchten, beginnt der neue Konfi-Kurs in Kooperation mit der Ev. Auferstehungsgemeinde am 2. November 2017, 16.30 Uhr.

Die Termine für den Grundkurs sind ab 02.11. bis Ende Januar 2018 jeweils donnertags 16.30 bis 17.30 Uhr. Der erste Elternabend zur Anmeldung und Information findet statt am 28. September 2017. Alle Treffen finden (vorerst)
in der Auferstehungsgemeinde, Am Fort Gonsenheim 151, statt.

Wer außerdem teilnehmen möchte melde sich bitte im Gemeindebüro oder bei Pfarrerin Böhm.

top